Wer?

moi_kleinHallo, mein Name ist Bernadette, und ich “erdenke” mir die Rezepte hier auf http://www.verkocht.at. Ich bin Mama, Biologin, Kellnerin, Studentin, Hobbyfotografin und mit Leib und Seele Profi-Esserin. Ich habe die Grundidee des Kochens in der Schule und an Mamas Herd erlernt und lerne von Tag zu Tag immer mehr dazu.
Nach einem Jahr als Au Pair in England, einigen Jahren als Studentin zurück in Österreich, lebe ich mit meiner Familie zur Zeit in Schweden, koche und backe unglaublich gerne und habe Einblick in die Welt der Amateur-Köche.

Hier könnt ihr über meine Erfolge und Misserfolge in der Küche lesen. Hier werden alle Rezepte dokumentiert, fotografiert und verkostet. Wenn ihr etwas mehr über mich erfahren wollt, könnt ihr das hier lesen. Meine winzige Küche stelle ich hier vor und in mein Kochbuchregal könnt ihr hier einen Blick werfen.

Dies ist mein privater Koch- und RezepteBlog für mich selbst, meine Familie und Freunde.  Aber auch hereinschneiende Fremde sind herzlich Willkommen! Über ein Kommentar würde ich mich wahnsinnig freuen!

Viel Spaß beim Lesen!

Kontakt: verkocht(at)gmx.at

15 Antworten

  1. halli hallo aus hamburg!

    tolle seite und tolles hafer/reismilch-rezept! danke dafür :-)

    ich werde mir hier öfter was nachkochen, also weiter so!!

    liebe grüße, maike

  2. Hey!!

    Durch Zufall auf deiner Seite gelandet!!
    Coole Sache! Und ich hab schon sooo gesucht wie ich zu Rezepten komme damit ich endlich mal auch was warmes Gesundes essen kann!

    Danke!!!

    lg Andi

  3. hallo bernadette,
    ich war auf der suche nach einer reismilch. nun habe ich mir das rezept gedruckt und werde es gleich ausprobieren.
    da ich glückliche besitzerin eines thermomixes bin (auch vermittlerlin je jenem! ;-) werde ich die reiskörner pulverisieren und dann kochen. damit müsste ich einen besseren effekt/ergebnis erzielen! mal sehen. ich gebe dir bescheid! ;-)
    freundliche grüsse
    sarah.

  4. nun *muss* ich dir auch mal was gutes tun und dich auf eine interessante seite schicken! schau dir mal das rezept an! ;-) studenten brauchen doch immer viel energie! ;-) viel spass dabei!

    http://www.rezeptwelt.de/rezepte/neu-gr%C3%BCner-smoothie-antioxidanten-f-vitalit%C3%A4tverj%C3%BCngung-u-figurkontrolle-durch-chlorophyll-g

    grusssarah.

  5. du hast coole rezepte bernadette. kein zweifel. du bringst leute auf neue ideen und bringst mir wieder lust zu kochen. ich koche zwar immer gerne aber dein blog setzt noch einen drauf und inspiriert einen enorm. “keep doing your great work” sag ich zum schluss und beende mein feedback!

  6. Dein Blog ist sehr schön aufbereitet, tollte Rezepte. Bin über die Hafermilch zu dir gestoßen. Danke und bitte weiter so!

  7. Hej, bin auf der Suche nach einem Nussmilch-Rezept auf deine Seite gelangt und bin echt begeistert.
    Mandelmilch steht schon im Kühlschrank, und demnächst werde ich mich auch an die Hafermilch wagen :)
    Werd sicher öfter bei dir vorbeischauen.
    Lg, Niamh

  8. Super Seite! Vielen Dank für deine tollen Ideen! Bin auch über die veganen Milchrezepte auf dich gestoßen. Werde jetzt öfter bei dir reinschauen.
    L.G. Sarah

  9. Hallo Bernadette!

    Ich habe keine kontaktinformation gefunden, deshalb hier: können wir beim Projekt “ein Kochbuch geht auf reisen” tauschen? Ich bin Woche 13/14 nicht da… Du wärest ja 15/16, das wäre perfekt für mich!

  10. So toll, es gibt noch eine Bernadette die sich gerne Rezepte erdenkt und kocht :-)
    Lg Bernadette

  11. Toll!!!
    Vegetarisch, vegane, glutenfrei und das alles so liebevoll selbstgemacht.
    Besonders freut es mich als in Bayern lebende Österreicherin wieder mal vertraute Wörter wie Fisolen , Weckerl, jausnen, ich fühl mich so zuhause hier <3

    • Freut mich, dass dir mein Blog gefällt! Ja, ich versuche immer, abwechslung rein zu bringen – deshalb gibt’s bei mir von Vegan bis Fleisch über Glutenfrei bis zu Baby-led-weaning fast alles ;-)

  12. Hallo Bernadette!

    Man entdeckt immer wieder tolle Blogs. Deiner ist super. Ich bin begeistert. So kreativ. Mit viel Detailliebe.

    Grüße von Herrn Grün

  13. Hallo Bernadette, ich bin über Thema BLW hier gelandet und hab mich gleich festgelesen! Du schreibst so unterhaltsam und lustig und man möchte gleich loslegen und nachkochen.
    Meine Tochter ist 6 Monate alt und hat seit 3 Wochen einen Riesenspaß am Essen. Ich bin so gespannt, wie es weitergeht mir ihr und dem BLW. Noch kann ich mir nicht vorstellen, dass sie wirklich aufhören wird zu stillen indem sie mehr und mehr isst. Ich habe ihr z.B. Dinkel-Karotten-Apfel-Muffins gemacht, die sie sehr mag (ich allerdings nicht…). Hab sie eingefroren und sie bekommt so etwas z.B., wenn wir was BLW-Ungeeignetes essen. Gibt ja auch Tage, an denen man eben nicht so wirklich vollwertig isst, weils stressig ist und schnell gehen muss. Hast du da noch Ideen?
    Ganz liebe Grüße aus Berlin von Astrid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 565 Followern an