Gefüllte Zucchini mit Couscous

Zur Zeit bin ich ja auf dem “schnelle Rezepte” Trip. Wirklich. Wenn ich etwas koche, dann ist das meistens so ziemlich in einer halben Stunde erledigt. Na gut, am Wochenende gibt’s manchmal was Aufwändigeres… aber das auch nur selten. Ich gebe als Grund für meine Faulheit jetzt einfach mal meinen riesen Babybauch an, und da ich nicht mal mehr meine Füße sehe, finde ich, dass das auch ein guter Grund zur Faulheit ist.

Letzte Woche war ich ein paar Tage allein zu Hause, mein Freund war auf Exkursion in Ungarn, darum gab’s was supertolles Vegetarisches (für mich allein koche ich so gut wie nie Fleisch) auf das ich schon seit Wochen Gusto hatte und zwar

Gefüllte Zucchini mit Couscous

Zutaten (für 1 Person)

1 Zucchini
1 Paradeiser (Tomate)
50 g Käse (zB. Gouda)
1/2 Tasse Instant-Couscous
Salz, Pfeffer, verschiedene Kräuter, Olivenöl

Zubereitung

Backrohr auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Alufolie oder Backpapier belegen oder mit Olivenöl bestreichen.

Den Zucchini waschen und halbieren. Dann mit einem Löffel etwas vom Fruchtfleisch herauskratzen und in kleine Würfel schneiden. Den Paradeiser waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Käse auch in kleine Stücke schneiden.

Den Instant-Couscous nach Packungsanleitung zubereiten, (1/2 Tasse Couscous mit 3/4 Tasse kochendem Wasser und Gewürzen überbrühen und ziehen lassen – fertig!) etwas abkühlen lassen und mit den restlichen Zutaten vermischen. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.

Jetzt die Zucchinihälften aufs Blech setzen und mit der Zucchini-Paradeiser-Käse-Couscous-Masse füllen. Wahrscheinlich geht sich nicht die ganze Füllung in den Hälften aus, dann kann man sie ganz einfach in einer Form im Rohr mitbacken lassen, oder man serviert sie einfach so zum Zucchini dazu. Etwas Olivenöl über die Zucchinihälften träufeln.

Dann den Zucchini im Rohr für ca. 20-30 min backen lassen. Fertig! Schmeckt supertoll mit verschiedensten Saucen wie z.B. einem einfache Sauerrahm- oder Joghurtdip!

Kosten pro Person:
– mit Bio-Preisen vom 08.06.2012:  ca. 2,2 €

About these ads

3 Antworten

  1. Mmmmh, die Zucchini vom Markt sind so gut. Ich muss unbedingt auch wieder etwas Gefülltes machen, mit Schafkäse und Tomaten und Käse überbacken…

    Liebe Grüße
    Nadja

    • Ja, ich finde auch, dass die Zucchini jetzt grad suuuuper sind! Ich muss auch viel mehr damit machen… aber irgendwie rennt mir immer die Zeit davon und dann sind die Saisonen auch schon wieder vorbei. Naja.

  2. super rezept!!! werd ich gleich mal ausprobieren :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 533 Followern an